Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von alzi
    Registriert seit
    09.11.2003
    Fahrzeug
    Fiesta MK3
    Alter
    42
    Beiträge
    268

    Motorumbau, hoffe auf nützlich infos DANKE!!!!!!!!!

    Hi Fiesta Schrauber,
    ich hab eine ähnliche Frage schon in einem anderen Forum gestellt .Dort allerdings nichts wirklich nützliches erfahren.Allso es geht um folgendes,Richter baut einen CVH Motor um auf 16V vom Zetec dies möcht ich auch machen und den Hubraum bei 1,6l belassen.Wer von euch fährt eine solch umgebaute Maschine oder hat nützliche infos dazu?Bin für jede ernsthafte Antwort dankbar.
    Gruß Frank :kniefall:

  2. #2
    Forums Inventar Avatar von Mk2 16V
    Registriert seit
    10.07.2002
    Fahrzeug
    Peugeot 306
    Beiträge
    3.118
    Naja, solche Infos wirds kaum geben da niemand so nen Motor fährt. Der Umbau is vermutlich teurer als nen kompletter 16V-Motor, deswegen machts ja auch keiner.
    Grüße und so.

    Thomas



    Projekt "Schöne Farbe Part 2 - Keine halben Sachen mehr" in Planung

  3. #3
    Forums Inventar Avatar von Hubärli
    Registriert seit
    30.05.2003
    Fahrzeug
    Mk3 1.8 16V
    Alter
    31
    Beiträge
    1.251
    1. Welcome!
    2. du solltest schreiben was für infos du brauchst, damit sich nicht jeder die finger wund tippt.
    3. es gibt von Ford Serienmäßig einen 1.6er 16V im Fiesta S (oder hab ich da was falsch verstanden?)
    4. Denke wenn du dir neUnbedenklichkeitserkklärung von FORD holst (für den 1.6er 16V hat der TÜV da nix dagegen.
    @lars: ist es nicht schön wie sich 2 Leute stundenlang über ne Flasche Cola totlachen können?

    <========= Ich bin der mit dem Stift in der Hand :kicher:

  4. #4
    Forums Inventar Avatar von ToppeR
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    52222 Stolberg
    Fahrzeug
    Fiesta ITB
    Alter
    34
    Beiträge
    4.285
    Nichtmal die Engländer bauen den CVH auf 16V um und die machen schon viel. Es gibt einen 16V Zylinderkopf von Schrick für den CVH Motor. Kannst ja mal versuchen den Zylinderkopf von Futzemann ab zukaufen.
    http://www.jimhearne.co.uk/zvh.htm auf dieser Seite bauen die Zetec Blöcke mit CVH Zylinderköpfen auf also genau das umgekehrte was du vor hast. Kannst dir schon mal den Aufwand anschauen was du vor hast. Man bekommt bestimmt günster einen 1.8 Zetec oder 2.0 als deine Kosten für einen CVH 16V.
    ToppeR

  5. #5 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von alzi
    Registriert seit
    09.11.2003
    Fahrzeug
    Fiesta MK3
    Alter
    42
    Beiträge
    268
    Die idee stammt aus den Fotos im Richter Katalog und den angeblichen 205 PS bei 1,6l und 250 PS bei2,0l und da sind definitiv CVH Blöcke verbaut.1,6l aus folgendem Grund um beim Rallyefahren in der Gruppe bis 1600ccm zugelassen zu werden.
    Wegen den Tips,es würde mich intressieren von welchem Zetec der Kopf am geeignetsten ist und bis zu welcher grösse die Ventile am sinnvollsten aufgebohrt werden.
    Wieviele hundertstel der Kopf geplant werden kann.
    Welches Nockenwellenpaar bringt das beste Drehmoment.
    Wo bekomme ich eine günstige Einzelldrosselanlage her?
    Wo gibts Motorsteuerungsprogramme mit Steuergerät und Kabelbaum zum Programieren und welche Daten können ausgelesen werden?
    Mich intressiert eben jede Erfahrung mit diesem Motorumbau.
    Gruß Frank

  6. #6
    Forums Inventar Avatar von derprof
    Registriert seit
    25.12.2003
    Ort
    51147 Köln
    Fahrzeug
    Herbst-Escort
    Beiträge
    45
    Na das sind aber ganz schön viele fragen auf einmal ;-)

    Der Zetec-Kopf für einen CVH-Rumpf umzubauen ist vom alten 1.8er(mit AluBrücke)

    Ventile kann man serie lassen, nur die kanäle strömungsoptimieren

    Für viel drehmoment sollte die Nockenwelle nicht über300° gehen, und der Ventilhub nicht zu hoch sein

    Ne günstige Einzeldrossel ist glückssache

    Ich kann 3 Anlagen empfehlen DTA Halltech und VGS

    Da ich gelesen habe, das Du nicht viel geld ausgeben möchtest, würde ich Dir von einem solchen umbau allerdings abraten.
    Der Richter ist nich richtig gelaufen, und in Köln gab es auch mal einen solchen Motor, der auch nicht den erwartungen entsprochen hat...

    Es verlangt sehr viel kenntnis in Motorenbau, und dementsprechend viel Geld

    Übrigens könntest Du meinen Schrick-Motor auch käuflich erwerben(inkl 45er Drosselklappen), und evtl auch noch ein Getriebe mit 5,38 übersetzung und kurzen Schaltsprüngen...Der Motor ist übrigens auf Drehmoment ausgelegt...


  7. #7
    Warum solte man einen 1.6er CVH auf 16V umbauen wollen ?? Es si doch viel einfach direkt einen 1,6er Zetec als basis zu nehmen, auserdemm soll der Zetec block robuster sein als der CVH. Andersrum macht das doch mehr sinn beim ZVH turbo. Man nimmt man den 2.0 Zetec block und den 1,6er CVH kopf um viel hubraum zu bekommen und gleichzeitig mit viel ladedruck zu fahren, der Zetec kopf mit den kleinen ventiullen soll ja net wirklich dafür optimal sein.
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  8. #8
    Forums Inventar Avatar von derprof
    Registriert seit
    25.12.2003
    Ort
    51147 Köln
    Fahrzeug
    Herbst-Escort
    Beiträge
    45
    @Maddin,

    ertsens ist der Zetec von den Pleueln her nicht so steif !!!

    zweitens im Motorsport darf man nicht einfach alles umbauen. Der Motorblock muß zum beispiel einer sein, der in dem verwendeten Fahrzeug serienmäßig verbaut wurde, wobei der Kopf wiederum freigestellt ist...(trifft nicht auf alle bereiche des motorsports zu)

    drittens, auch da bist Du falsch informiert, egal ob sauger oder aufgeladen, der durchlassquerschnitt ist immer größer bei einem 16ventiler als bei einem 8ventiler...und natürlich gibt es noch mehr vorteile eines 16V(zum beispiel die mittige Zündkerze), und warum meinst Du bietet jeder Automobilhersteller fast nur 4ventiler an!!!

  9. #9
    Forums Inventar Avatar von 2erFistelTreiber
    Registriert seit
    06.01.2003
    Fahrzeug
    einige
    Beiträge
    2.872
    Ahjo! Willkommen hier Futzemann

    Zum Motorsport:
    Ab übernächste saison zb. muss man beim CHC auch die Serienmässige ansaugbrücke beibehalten....Dann steh ich mit dem Fiesta X irgendwo im niemandsland.....Naja, hoffen dass sie das X-Kit zulassen.
    Immer ohne Skrupel aber niemals ohne Bier!

    TEAM BACHER CARSTYLING

  10. #10
    @prof
    erstens Das mit den pleuln wust ich net, ich dahcte der Zetec währe insgesamt haltbarer als ein CVH

    zweitens ich hab eigentlich mehr an die straße als an rennsport gedacht, im rennnsport is klar, da hat man bestimmte vorgaben und mus dann das optimum raus holen.


    natürlich hat ein 16V eine bessere füllung und damit mehr dampf besonders im oberen drehzhalberreich, ein nachteil ist aber bei turbo motoren das die ventile weniger thermisch belastbar sind daher macht ein ZVH auch irgendwie sinn.
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von derprof
    Registriert seit
    25.12.2003
    Ort
    51147 Köln
    Fahrzeug
    Herbst-Escort
    Beiträge
    45
    Hallö Jörg,

    und willkommen.... ;-)

    Hättest Du ein paar daten und Bilder des motors???

    Du fährst ihn doch bestimmt auch mit Trockensumpf??

    Am besten Du schreibst auch mal ne zahl, was der Motor gekostet hat...

  12. #12
    Forums Inventar Avatar von derprof
    Registriert seit
    25.12.2003
    Ort
    51147 Köln
    Fahrzeug
    Herbst-Escort
    Beiträge
    45
    Hey Jörg, hatte gehofft Du würdest wenigstens mal anhänhernd nen Preis schreiben, damit die jungs wissen wovon wir hier reden, und in welche dimensionen sowas geht....

    Mein 16V hat gut 20tausend gekostet plus Gemischaufbereitung...

    Auf Deiner HP hab ich kein Bild gesehen...

  13. #13
    Forums Inventar Avatar von XR2
    Registriert seit
    10.11.2002
    Fahrzeug
    Fiesta RS1600i
    Alter
    31
    Beiträge
    11.211
    Zitat Zitat von Maddin
    Andersrum macht das doch mehr sinn beim ZVH turbo. Man nimmt man den 2.0 Zetec block und den 1,6er CVH kopf um viel hubraum zu bekommen und gleichzeitig mit viel ladedruck zu fahren, der Zetec kopf mit den kleinen ventiullen soll ja net wirklich dafür optimal sein.
    Die nehmen den Kopf, damit die Einspritzanlage und der Krümmer zu 100% übernommen werden können. Mit Zetec gibts da auch Streß. Zudem ist der Serien 2.0er sehr robust. Und ein 1.9er Hurricane teuer, anfällig und selten!
    "If in doubt, flat out."


    www.XR2.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.