Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 65
  1. #1
    MK3driver
    Gast

    Verbrauch nicht unter 10l !?!

    Tach auch,
    habe seit ca 3 Wochen das Problem, dass ich den Verbrauch meines 1.3er nicht mehr unter 10 Liter bekomme. Selbst wenn ich auf Langstrecke ( Autobahn) nur 110 fahre und ich immer zwischen 2000-2500upm Schalte. Ich kann machen was ich will, komme aber keine 400 km mit einer tankfüllung.
    Kann das an der Nocke liegen??? Denn selbst nachdem ich die ventiele einstellen gelassen habe, wurde er nicht wirklich leiser!!
    Hoffe ihr könnt mir helfen!!!

    Gruß
    Alex

    P.S. kennt jemand ein Forum fürn Escort, dass genau so gut wie dieses Fiesta Forum ist???

  2. #2
    Forums Inventar Avatar von devoma
    Registriert seit
    10.03.2002
    Beiträge
    157
    meiner verbraucht genau so viel. ist auch n 1,3er. ist normal.

  3. #3
    Forums Inventar Avatar von kd-kane
    Registriert seit
    10.07.2002
    Alter
    42
    Beiträge
    112
    Zitat Zitat von devoma
    meiner verbraucht genau so viel. ist auch n 1,3er. ist normal.
    mit Sicherheit ist das beim 1,3 nicht normal!!! Also ich hatte selbst schon 2 1,3 und auch so wenn er nicht mal 400 Km kommt, das schaff ich ja mit meinem 1,6 bei der Kälte sogar.

    Also es kann sein das die Ventile jetzt total verstellt sind (nach dem Einstellen) und das erhöht den Spritverbrauch, dazu kommt das es jetzt kalt ist, was auch dazu beiträgt. Zündkerzen vielleicht wechseln und mal den Luftfilter kontrollieren. Riech mal bei deinem Öl obs da nach Benzin riecht, event. Kolbenringe. Aber das würde man auch an der Leistung merken.
    Jetzt mit MG ZT 190 unterwegs

  4. #4
    Forums Inventar Avatar von Ravebase
    Registriert seit
    04.09.2001
    Ort
    77933 Lahr
    Fahrzeug
    VW Golf 4 GTI
    Alter
    34
    Beiträge
    2.579
    Das kann an vielen Sachen liegen.
    Wenn irgendein Sensor nicht mehr funktioniert hast du meist ein Leistungsverlust und erhöten Spritverbrauch.
    Vielleicht war auch ein Marder in deinem Auto und hat nen Kabel oder Unterdruckschlauch angeknabbert.
    Ansonsten, Zündkerzen, Luftfilter und Reifendruck kontrollieren.

  5. #5
    FastFiesi
    Gast
    Kann auch sein das deine Lambda Sonde kapputt ist dann mischt der falsch und ballert sprit ohne ende weg...

  6. #6
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    wenn der auspuff zu ist,verbraucht der auch mehr

  7. #7
    Forums Inventar Avatar von 2erFistelTreiber
    Registriert seit
    06.01.2003
    Fahrzeug
    einige
    Beiträge
    2.872
    Temperaturfühler, Lambdasonde und Lufi würden mir da spontan mal einfallen. Wenns der temp fühler ist, denkt das steuergerät u.U. dass der Motor immer kalt ist, und gibt halt immer genug sprit fürn kaltlauf.
    Immer ohne Skrupel aber niemals ohne Bier!

    TEAM BACHER CARSTYLING

  8. #8
    Forums Inventar Avatar von Mr. CarDesign
    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    1.103
    Also wenn ich mir eure Comments so anschaue dann kann es quasi an allem liegen...

    Ich habe leider auch dieses nervige Sprit-Problem. Meiner verbraucht etwa 10-10,5l, und das obwohl ich jeden Tag Autobahn fahre...ich verstehe das nicht. Nachdem ich nun eure möglichen Gründe gelesen habe, kommt bei mir die Frage auf: Wie finde ich heraus, was nun wirklich diesen hohen Spritverbrauch auslöst?

    Sollte ich mit meinem Wagen mal zu Ford fahren und die checken meinen FoFi?
    So wie ich die kenne, werden die mir aber dann raten 100 Sachen auszutauchen und neu zu kaufen, und am ende lag der spritverbrauch an keinem der 100 dinge :x

  9. #9
    Forums Inventar Avatar von Mr. CarDesign
    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    1.103
    älteres thema, aber immer noch höchst aktuell bei mir! :cry:

    ich war gestern tanken: 378km :jammer:
    das kann doch nicht sein!!!

    ich habe vor etwa 2 Monaten meinen Luftfilter gewechselt, genauso wie die Zündkerzen. Dann checke ich alle 4 Wochen den Luftdruck - da stimmt auch alles!

    Ventile einstellen - ich weiß nicht ob das überhaupt was bringt. Vorallem kostet der Spass recht viel.

    Und all die anderen Sachen die ihr aufgezählt habt, kann man wahrscheinlich sowieso nur vom fachmann inner werkstatt mit messinstrumenten checken lassen und das wird auch jede menge kohle kosten....irgendwie alles scheiße! :cry:

  10. #10
    Forums Inventar Avatar von Dukelc4
    Registriert seit
    04.11.2001
    Fahrzeug
    66er Mustang 5
    Alter
    37
    Beiträge
    3.471
    Zitat Zitat von gwspom
    älteres thema, aber immer noch höchst aktuell bei mir! :cry:

    ich war gestern tanken: 378km :jammer:
    das kann doch nicht sein!!!

    ich habe vor etwa 2 Monaten meinen Luftfilter gewechselt, genauso wie die Zündkerzen. Dann checke ich alle 4 Wochen den Luftdruck - da stimmt auch alles!

    Ventile einstellen - ich weiß nicht ob das überhaupt was bringt. Vorallem kostet der Spass recht viel.

    Und all die anderen Sachen die ihr aufgezählt habt, kann man wahrscheinlich sowieso nur vom fachmann inner werkstatt mit messinstrumenten checken lassen und das wird auch jede menge kohle kosten....irgendwie alles schei*e! :cry:
    Einmal Ventile einstellen ist sicher billiger wie alle 100km 10Liter, statt 6-7 zu tanken. Fahr halt mal zu Ford und lass deinen Wagen anschauen.
    Hier haben immer alle genug Kohle um ihren Wagen zu tunen. Für eine Inspektion oder ab und zu mal einen Ölwechsel reichts aber bei den wenigsten...

    PS: Wieviel Liter Sprit hast du auf den 378km gebraucht?
    ...life is to short to drive anything else than a Ford

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von Mr. CarDesign
    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    1.103
    378km - voller tank!! also 42liter im tank, das wären dann knapp 11 Liter Verbrauch

    naja, und dann ist da ja noch die sache mit den daten für's einstellen.
    ford oder atu stellt die ventile anders ein als z.b. viele hier im forum oder es im "so wird's gemacht" buch steht...da ist die entscheidung nicht gerade leicht

  12. #12
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    1. hast du nicht nen xr2i?
    2. stellen alle die ventile gleich ein
    3. haben die meistens garnix mim verbrauch zutun

  13. #13
    Forums Inventar Avatar von Mr. CarDesign
    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    1.103
    1. nope, motorumbau steht noch bevor aber z.Z. ist es noch'n 1.1er
    2. sicher?? da gab es doch mal 2-3 diskussionen zu. da viele leute unterschiedliche werte, meine ich
    3.) hmmm, auch hier ist jeder einer anderen meinung...was meinst du denn woran's bei mir liegen könnte?

  14. #14
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258

    hat er auch an leistung verloren? oder ist die endgeschw. gesunken?

  15. #15
    Forums Inventar Avatar von Dukelc4
    Registriert seit
    04.11.2001
    Fahrzeug
    66er Mustang 5
    Alter
    37
    Beiträge
    3.471
    Zitat Zitat von gwspom
    378km - voller tank!! also 42liter im tank, das wären dann knapp 11 Liter Verbrauch
    Verstehe ich das richtig das du den Tank dann komplett leer gefahren hast?
    Weil wenn beim Fiesta die Tanknadel auf "Leer" steht heißt das noch lange nicht das kein Sprit mehr im Tank ist.
    ...life is to short to drive anything else than a Ford

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.