Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 53
  1. #1
    MK3driver
    Gast

    Standheizung selber bauen???

    Moin moin,
    wer hasst es nicht, wenn man jetzt beim kalten Wetter morgens zur Arbeit will aber erst alle Scheiben freikratzen muss und zur zur Krönung noch in ein ars** kaltes Auto sich hineinsetzten muss???
    Jetzt hab ich mir gedacht, das ne standheizung doch gar nicht mal so kompliziert ist. Man setzt sich ne zweite batterie rein, die nur für die heizung ist. Diese trennt man mit nen Trenndingens von der ersten batterie, damit man eine zum starten des wagens hat Dann kommt daran noch ne 12 Volt Zeitschaltuhr, an der dann ein zusätliches Heizluftgebläse kommt( auf die front scheibe gerichtet) und schließt am besten auch gleich die beheizbaren Scheiben an( in meinem fall leider nur hinten)
    Das müsste doch eigendlich machbar sein, oder?? Diese Heizlüfter haben ca 150 Watt. Dann lässt man die ne stunde vorher laufen( solange die zusatz batterie hält)
    Was meint Ihr??

    Gruß
    Alex

  2. #2
    Forums Inventar Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    19.07.2002
    Fahrzeug
    smart fortwo C
    Alter
    35
    Beiträge
    934
    naja wenn du dann nachts nochn ladegerät an die 2. batterie hängst wird der murks vieleicht sogar halbwegs zufriedenstellend laufen durch heizung, heckscheibe, wischer, musik, licht und all das was man im winter anhat hat die lima schon genug mit einer batterie zu tun, an ne zweite die täglich ordentlich geleert wird is da kaum zu denken :-? Hab mir auch einiges ausgedacht... in 5 wochen kauf ich mir ne Webasto Thermo Top E für 620 öre und dann wird ordentlich geheizt (und net nur strom verheitzt )
    Focus Ghia, 2l, bj99 (DAW)
    Smart Cabrio, 0,6l, bj00 (450)
    Smart Cabrio, 0,8l CDI, bj01 (450)

  3. #3
    Forums Inventar Avatar von blauerlupo
    Registriert seit
    02.08.2001
    Alter
    37
    Beiträge
    682
    wenn dann hätte ich ne andere idee...

    stromkabel in das auto legen (230V vom haus).. und daran das heizgerät
    dran anschliessen
    brauchste keine 2. batterie und dann ists direkt auch schön warm drinnen
    cu

    lupo

    www.blauerlupo.de
    ICQ# 135281463

  4. #4
    Forums Inventar Avatar von tobiasbierwas
    Registriert seit
    12.05.2003
    Fahrzeug
    Fiesta Mk6 (FL
    Alter
    33
    Beiträge
    1.431
    Zitat Zitat von blauerlupo
    wenn dann hätte ich ne andere idee...

    stromkabel in das auto legen (230V vom haus).. und daran das heizgerät
    dran anschliessen
    brauchste keine 2. batterie und dann ists direkt auch schön warm drinnen
    Habt doch gewiss noch shcön Platz unterm Kofferraumausbau, wa?

    Dann würde ich doch mal sagen, wir probieren folgenden Aufbau:

    Unter den Kofferaumausbau ein 230V Heizgebläse, dass vom Fußraum über Schläuche kalte Luft ansaugt und durch die Lautsprechergitter die erwärmte durch wärmebeständige Schläuche rauspustet...

    Dann bauen wir uns statt dem Reserverad noch ne 50m Kabeltrommel ala OBI drunter und wir haben eine Standheizung :rofl:

  5. #5
    Deathskull
    Gast
    hehe, nette idee.

    standheizung ist schon was feines, meine thermotop hats leider leztes jahr zerschossen das ding hat war nachher immer an udn hat die batterie leergelutsch, reparatur ging laut fachmann nimmer aber hab ja jetzt ne Garage

  6. #6
    Forums Inventar Avatar von Hubärli
    Registriert seit
    30.05.2003
    Fahrzeug
    Mk3 1.8 16V
    Alter
    31
    Beiträge
    1.251

    Re: Standheizung selber bauen???

    Zitat Zitat von MK3driver
    Diese trennt man mit nen Trenndingens
    Muhahaha ein trenndingens :rofl:

    Sorry!

    Zitat Zitat von Tobias Bierwas
    Habt doch gewiss noch shcön Platz unterm Kofferraumausbau, wa?

    Dann würde ich doch mal sagen, wir probieren folgenden Aufbau:

    Unter den Kofferaumausbau ein 230V Heizgebläse, dass vom Fußraum über Schläuche kalte Luft ansaugt und durch die Lautsprechergitter die erwärmte durch wärmebeständige Schläuche rauspustet...

    Dann bauen wir uns statt dem Reserverad noch ne 50m Kabeltrommel ala OBI drunter und wir haben eine Standheizung :rofl:
    Tobi du bis echt krank!
    @lars: ist es nicht schön wie sich 2 Leute stundenlang über ne Flasche Cola totlachen können?

    <========= Ich bin der mit dem Stift in der Hand :kicher:

  7. #7
    also fassen wir mal zusammen:

    eine standleitung über das bord netz egal mit 2. batterie oder ohne funktioniert im winter bei überweigend kurzstreckenbetrieb nicht zumindest nich lange. Also bleibt nach

    1.benzin verhezen
    2.230V von ausen

    Mit benzin kann man wohl nix basteln also leibt nur ein gerät kaufen, nachteil sehr teuer.

    Mit 230V is einiges möglich, entweder man heizt den inneraum über einen heizlüfter oder das kühlwassser, für das kühlwasser gibts auch was zu kaufen is einfach ne art tauchsieder der in den motorblock geschraubt wird, sowas kann man aber sicher auch selber bauen.
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  8. #8
    Forums Inventar Avatar von Timo
    Registriert seit
    16.12.2002
    Beiträge
    43
    Mietet euch doch über Winter ne Garage. Ist bestimmt billiger und man kann noch ein bißchen basteln
    Mitleid bekommt man geschenkt, nur Neid muss man sich erarbeiten.

    www.wagner-motorsport.de
    www.asc-kassel.de

  9. #9
    Forums Inventar Avatar von MaikW81
    Registriert seit
    19.03.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    458
    Da mein Auto direkt vor´m haus steht leg ich einfach ´n Kabel rüber und stell´n Heizlüfter in Beifahrwerfußraum.
    Das ganze an ´ne Zeitschaltuhr und man steigt ins warme Auto!
    Über diesen Tauchsieder am Motorblock hab ich auch schon nachgedacht.
    ist bei Waeco garnich so teuer.
    Aber wie viel Sinn macht das?
    Erwärmt ja nur das Kühlwasser - nicht das Öl.
    heute keine Sig

  10. #10
    das vorheizen vom motor macht recht viel sinn.

    1. bläst die heizungs sofort warm

    2. durch das warme wasser us das öl und der ganze motor viel schneller auf betriebstemperatur daher brauchst du weniger spritt und der verschleis is geringer
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von MaikW81
    Registriert seit
    19.03.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    458
    Und das klappt so?
    Wenn das warme Wasser, was ja beim Vorheizen nich in Bewegung ist, durch den Kalten Motorblock gepumpt wird,
    wird dass dann nich sofort wieder abgekühlt?
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Tauchsieder?
    heute keine Sig

  12. #12
    Forums Inventar Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    19.07.2002
    Fahrzeug
    smart fortwo C
    Alter
    35
    Beiträge
    934
    nur der tauchsieder bringt sicher net viel oder ? Das wasser steht doch im block, dann haste nachher nen liter warmes kühlwasser und 6 liter kaltes oder wie kann man sich das vorstellen ?

    Mit 230 Volt lüftern im fussraum wär ich vorsichtig, weil das sehr heiß wird direkt am auslass :-?


    @ Deathskull

    Welches auto hast du? Waren bei dir anschlusspläne speziel für dein auto dabei?
    Focus Ghia, 2l, bj99 (DAW)
    Smart Cabrio, 0,6l, bj00 (450)
    Smart Cabrio, 0,8l CDI, bj01 (450)

  13. #13
    Zitat Zitat von MaikW81
    Und das klappt so?
    Wenn das warme Wasser, was ja beim Vorheizen nich in Bewegung ist, durch den Kalten Motorblock gepumpt wird,
    wird dass dann nich sofort wieder abgekühlt?
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Tauchsieder?
    Mein vater hatte so ein teil in seinem letzten auto. Es wird das gesmt3e wasser im kleinen kreislauf also motor und heizung aufgewärmt da das wasser durch die termik leicht zirkuliert. Der nachteil dabei is nur das man morgends immer unter der stossi den stecker raus ziehen mus shonst schleift ma ne kabeltrommel hinter her
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  14. #14
    Forums Inventar Avatar von blauerlupo
    Registriert seit
    02.08.2001
    Alter
    37
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Maddin
    Zitat Zitat von MaikW81
    Und das klappt so?
    Wenn das warme Wasser, was ja beim Vorheizen nich in Bewegung ist, durch den Kalten Motorblock gepumpt wird,
    wird dass dann nich sofort wieder abgekühlt?
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Tauchsieder?
    Mein vater hatte so ein teil in seinem letzten auto. Es wird das gesmt3e wasser im kleinen kreislauf also motor und heizung aufgewärmt da das wasser durch die termik leicht zirkuliert. Der nachteil dabei is nur das man morgends immer unter der stossi den stecker raus ziehen mus shonst schleift ma ne kabeltrommel hinter her
    hehe das mit der kabeltrommel hinterher schleifen würde ich gerne sehen
    :rofl:
    cu

    lupo

    www.blauerlupo.de
    ICQ# 135281463

  15. #15
    Forums Inventar Avatar von No4
    Registriert seit
    09.12.2002
    Beiträge
    121
    Also erstens MK3 driver ich verstehd ein problem. :cry:

    So nun zu den Loesungsmethoden.
    -garage, hab ich eine is 3 km weit weg und da steht mein moef drin
    -230V ich wohn innenstadt da kaeme nur die 500m kabeltrommel von obi in frage
    -benzin kaboooom und warm isses auch

    So ich hab mir folgendes ueberlegt.
    Bei Renault gibt es nen diesel mit wasserheizung(sowas gibts ja oft weil diesel zu kalt bleiben), also dann kauft man sich dort das stueck rohr wo heizung drin is. Sieht witzig aus irgendwie als haett jemand gluehstifte in ein kuehlwasserschlauch geschraubt. Und verbaut den an den fiesta. nachteil das stueck kost bestimmt paar euros. Oder man nehme eine Gluekerze ausm Diesel, nimmt ein stueck metallrohr baut dieses in ein stueck kuehlwasserschlach als bruecke rein und schliesst 12 V an,...
    Nachteil:ich denk der motor muss trotzdem laufen sonst bekommt man den saft fuer dieses waghalsige experiment nicht zusammen.

    Bevor jemand sagt ich bin bekloppt. ja bin ich aber mein auto is arschkalt! da kommt man schon auf ideen,...

    Achja und wenn einer sagt was bringt einen 1 liter warmes wasser und 6 liter kaltes? man bekommt lauwarmes wasser, das wuerde mir schon bei weitem reichen. Wenn ich 3 minutenw arten muss bevor die heizung die scheibe freimacht koennt ihr mir nciht erzaehlen das das wasser dann scho 80grad oder mehr hat.

    -No4- der waerme sucht :jammer:
    FoFi GFJ bj.:95 1,1 50PS
    blau uni...
    Pic

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.