Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1 Themenstarter
    Forums Inventar
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    766

    Andere Bremsanlage im FoFi - eintragungspflichtig?

    Hi, Leutz.

    Muss der TÜV 'ne Abnahme machen, wenn ich in meinen Mk4 'ne Bremsanlage z. B. vom Puma einbaue? Hab' da von der prüftechnischen Seite her keinen Schimmer, was da alles gemacht werden muss.

    Danke im Voraus.

  2. #2
    Forums Inventar Avatar von yahooooo
    Registriert seit
    02.04.2002
    Fahrzeug
    Audi TT
    Alter
    39
    Beiträge
    2.615
    Ich würd mal sagen: JA. Es sei denn, der Puma hat die gleiche Anlage wie der Fiesta...
    ALT NEU

    Das Maß aller Dinge hat vier Ringe.
    Opel hat nur einen, und der ist auch noch durchgestrichen.


  3. #3 Themenstarter
    Forums Inventar
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    766
    Nee, ist sie nicht. Ändern will ich die Bremssättel, größere belüftete Scheiben reinmachen und andere Bremsklötze. Hat der Mondeo auch innenbelüftete Scheiben?

  4. #4 Themenstarter
    Forums Inventar
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    766
    Im Endeffekt sieht er es an den Nummern, die auf den Teilen draufstehen. Zumindest die auf den Sätteln dürften sichtbar sein. Denke mal, dass ich dem Papiere vorlegen muss, wo die Nummern und Teile draufstehen.

  5. #5
    Forums Inventar Avatar von OSKA
    Registriert seit
    07.11.2002
    Beiträge
    1.685
    nur is da nix von nen fiesta drin


    und das müste dir nicht passen (wink wegen den keskin!!)

  6. #6 Themenstarter
    Forums Inventar
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    766
    Shit, meinste echt, das passt net zusammen? Die Felgen sind 15"er - wohl doch zu klein?

  7. #7
    Forums Inventar Avatar von OSKA
    Registriert seit
    07.11.2002
    Beiträge
    1.685
    unter ne 15" felge passt das drunter

    nur must du das per einzelabnahme eintragen weil da NIX in irgendwelchen papieren vom fiesta steht!!

  8. #8
    Forums Inventar Avatar von Maverick
    Registriert seit
    21.12.2001
    Alter
    36
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von Bärchen
    s**t, meinste echt, das passt net zusammen? Die Felgen sind 15"er - wohl doch zu klein?
    Ich glaube, er spielt darauf an, das das ne Einzelabnahme wird.
    Ich habe keine Vorurteile, ich hasse jeden.

    Und nicht vergessen, Schwarz an Rot, und Plus an Masse!

  9. #9 Themenstarter
    Forums Inventar
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    766
    Achsoooo. Die Einzelabnahme muss doch eh sein, schon weil die Felgen kein Gutachten haben. Glaub' aber nicht, dass ich alles zusammen eintragen lassen kann. Wollte die jetzigen Beläge erst runterfahren und dann die großen Scheiben und Beläge kaufen (260er sind das, gell?)

  10. #10
    Forums Inventar Avatar von floyD
    Registriert seit
    01.12.2002
    Fahrzeug
    Fiesta IV
    Alter
    32
    Beiträge
    1.575
    Ehm, wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du einfach Deinen Sattel weiter nach aussen verschieben, ja?

    Auf das kommst Du nicht als erster, das gibt's schon, aber die schreiben alle, dass das nicht wirklich gut geht. Probleme bekommst Du wegen der Hitzeabfuhr, weil die ja dann nicht auf die Felge abgehen kann, sondern eben sich auf der Bremsscheibe verteilt. Naja, dass der Bremsweg länger wird, ist ja dann klar.

    Aber kann auch sein, dass ich Dich jetz falsch verstenden habe
    Das ist des Jägers Ehrenschild, dass er beschützt und hegt sein Wild, weidmännisch jagt, wie sich's gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.

    www.saufdichbewusstlos.de
    lifestyle since 2oo2

    www.fordclique.de
    drivestyle since 2ooo

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von -MK4- Toertchen
    Registriert seit
    10.09.2002
    Fahrzeug
    Fiesta ST
    Alter
    32
    Beiträge
    357
    Ich dachte einige MK4 / MK5 hätten die Puma-Anlage. Dann dürfte es doch kein Problem mit dem TÜV geben. Frag' doch einfach mal beim Ford-Mensch nach. Der wird dir schon sagen, ob das die gleiche ist oder nicht!




    MfG Toertchen
    "Ich bin nicht leicht zu beeindrucken - Wow! Ein blaues Auto!" (Homer J. Simpsons)


    Status:
    • ST-Dachspoiler
    • K&N Tauschfilter
    • H&R Tieferlegung 35mm
    • H&R Spurverbreiterung 40mm HA

  12. #12
    Forums Inventar Avatar von daniel.S
    Registriert seit
    02.03.2003
    Fahrzeug
    Ford Puma Umba
    Alter
    38
    Beiträge
    2.166
    Der KA, Fiesta MK4/MK5 und der Puma haben alle die selbe Anlage, mit dem Unterscheid das beim Fiesta/KA teilweise Bremsanlagen ohne ABS verwendet wurden (nicht innenbelüftet). Alle anderen Modelle fahren mit den selben Anlagen herum.

    Vor 2000 die "kleine" Anlage und nach 2000 die "große" Anlage.
    Solange man Originalteile und Befestigungspunkte verwendet, muß die Anlage nicht eingetragen werden, da die Anlagen schon für das Modell freigegeben ist.
    MFG Daniel Schlechter
    Ein Puma verliert kein Öl
    Er markiert nur sein Revier


    ford-club.lueneburg.net




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.