Moin zusammen.

Da mein Fiesta wieder unter den Lebenden weilt (NOCHMAL SPECIAL FETTES THX AN urmel_1),
und ich nebenbei noch ein paar 16V Sitze bei Michel abstauben konnte, wollte ich mich nu ans einbaun machen. Doch siehe da das Hartplastikgehäuse der unteren Hälfte hat ein Bruch. Nu will ich die alte "Schale" meines XR2 Sitzes lassen, schwarzmatt lackieren und nur das Sitzkissen, Rückenlehen und Kopfstütze tauschen, doch ich bekomm einfach nicht die Rückenlehne heraus aus der Verkleidung. Kann mir da wohl jemand mit Rat zur Seite stehen?
Hab die Plastik Knöpfe links und rechts schon raus gepuhlt, das Drehrad für die Lehnenverstellung ab und die Kopfstütze raus. Aber ich weis nicht wie das da noch von statten gehen soll. Wäre über jeden Tipp erfreut.

MFG DaSash