Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    deadman
    Gast

    Ruckeln beim gasgeben, und hohe drehzahl ohne gas zu geben

    Hallo,

    Ich habe da ein Problem mit meinem 1990 1.1 Fiesta.
    Wenn man den Wagen started und losfährt, dann ruckelt der ganz stark. Genauso wie ein altes 2-takt mopped was noch zu kalt ist. Nach einigen Hundert Metern geht es dann weg, wenn man nicht vorher liegen geblieben ist.

    Desweiteren... Wenn ich an eine Ampel komme, und auf Kuplung und Bremse trette, dann steigt die Drehzahl manchmal bis 3500 und fällt dann ganz langsam wieder ab. Ich trette dabei kein einziges mal auf das gaspedal. Während der Fahrt brauch ich manchmal überhaupt kein gasgeben, da der Motor alleine die Drehzahl hält. (Wie Tempomat)

    Ich hab auch schon versucht das gaspedal hoch zu ziehen (hab gedacht es klempt) hat aber nichts gebracht.


    Bin für jede Hilfe dankbar

    Sascha

  2. #2
    Forums Inventar
    Registriert seit
    04.08.2003
    Fahrzeug
    Focus tddi
    Alter
    36
    Beiträge
    1.649
    Also wegen dem Ruckeln wenn der Wagn kalt ist würd ich mal schauen ob Kühlwasser fehlt. wEnn ja, dann könnte deine Kopfdichtung einen weg haben.
    Das die Drehzahl so hoch geht bzw er selber beschleunigt ist auf alle Fälle das Drosselklappenpoti, geht bei Ford fast häufiger kaputt wie ein Auspuff

  3. #3
    deadman
    Gast
    Aha... mit dem Stichwort "Drosselklappenpoti" konnte ich mit der Suchfunktion vieles finden! Danke!

    Weiss jemand was das Ding kostet?

  4. #4
    Forums Inventar Avatar von yahooooo
    Registriert seit
    02.04.2002
    Fahrzeug
    Audi TT
    Alter
    39
    Beiträge
    2.615
    Hab hier mal gelesen, dass der Fehler dort nur an ner schadhaften Isolierung der Kabel liegt. Vielleicht kannste Das ja auch selber machen, bevor Du Dir ein neues Teil einbauen lässt. Ich weiß nicht mehr ganz genau, was das damals bei mir gekostet hat. Ich rate mal: 150 EUR? Ich glaub, das hab ich noch zu DM-Zeiten reparieren lassen...Verd*mmt...ich hab die Kiste schon ziemlich lang...
    ALT NEU

    Das Maß aller Dinge hat vier Ringe.
    Opel hat nur einen, und der ist auch noch durchgestrichen.


  5. #5
    Forums Inventar
    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    137
    Drosselklappenpoti original bei Ford 132 €uronen

  6. #6
    Forums Inventar Avatar von Angel 9
    Registriert seit
    24.11.2003
    Fahrzeug
    Focus
    Alter
    34
    Beiträge
    3
    Hatte das gleiche Problem, bis heut Nachmittag! Nur war es bei mir auch noch so, das ab und zu die Drehzahl geblieben ist, obwohl ich vom Gas gegangen bin, das war manchmel ganz ok, denn dann hatte ich sowas wie nen Tempomat , aber Scheiße war es, wenn ich bremsen mußte, dann ist der Wagen erst langsamer geworden, wenn ich die Bremse etwas stärker getreten hab. :-?

    Naja, und tatsächlich war es die beschädigte Isolierung der Kabel des Drosselklappenpoti.
    Erneuert und er läuft wieder super!!! : Und auch noch 132 Euros gespart!

    Danke Jungs!!!
    Liebe Grüße
    Angel 9


    -- Sei da, wo das Glück dich sucht!!! --

  7. #7
    deadman
    Gast
    Hi,

    Ist dass das Drosselklappenpotti?
    Das kleine rote Ding rechts, wo drei Kabel reingehen?


  8. #8
    deadman
    Gast
    btt :

  9. #9
    Forums Inventar Avatar von zapper
    Registriert seit
    09.10.2001
    Alter
    38
    Beiträge
    231
    JUPP! Das isses.

  10. #10
    Der_Flo
    Gast
    ma ne blöde Frage: kann sich an sonem DoKlaPoti eigentlich was innerhalb von ner Minute was verändern? Weil bin gestern aufn Parkplatz gefahren.. noch alles normal.. Bremse... und aufeinmal merk ich schon das die Drehazhlen voll hochgehen als ich n gang rausnehme.. naja und heute ging das den ganzen tag so.. fehler an den kabeln? Poti im ar*? Und wenn: Wie kann man die fehler beheben *G*

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von Hubärli
    Registriert seit
    30.05.2003
    Fahrzeug
    Mk3 1.8 16V
    Alter
    31
    Beiträge
    1.251
    Zitat Zitat von Der_Flo
    ma ne blöde Frage: kann sich an sonem DoKlaPoti eigentlich was innerhalb von ner Minute was verändern? Weil bin gestern aufn Parkplatz gefahren.. noch alles normal.. Bremse... und aufeinmal merk ich schon das die Drehazhlen voll hochgehen als ich n gang rausnehme.. naja und heute ging das den ganzen tag so.. fehler an den kabeln? Poti im ar*? Und wenn: Wie kann man die fehler beheben *G*
    Zitat Zitat von deadman
    Aha... mit dem Stichwort "Drosselklappenpoti" konnte ich mit der Suchfunktion vieles finden! Danke!

    Weiss jemand was das Ding kostet?
    k?
    @lars: ist es nicht schön wie sich 2 Leute stundenlang über ne Flasche Cola totlachen können?

    <========= Ich bin der mit dem Stift in der Hand :kicher:

  12. #12
    Der_Flo
    Gast
    ja hab ich schon gemacht aber nirgends steht irgendwie ne bastelanleitung/aufwand und ob man vielleicht gleich erkenne kann obs nur kabel sin oder obs de kohle is usw..

  13. #13
    Der_Flo
    Gast
    egal.. bei mir hatter heute einma stecker raus und wieder rein dann gings wieder :o

  14. #14
    Forums Inventar Avatar von Jynx2001
    Registriert seit
    18.08.2002
    Fahrzeug
    Focus 2.0 Zete
    Alter
    34
    Beiträge
    272
    Zitat Zitat von Der_Flo
    ja hab ich schon gemacht aber nirgends steht irgendwie ne bastelanleitung/aufwand und ob man vielleicht gleich erkenne kann obs nur kabel sin oder obs de kohle is usw..
    die porösen kabel sieht ein blinder... wenn die isolierung weg ist dann siehste das blanke kupfer. am poti ansich geht nix kaputt, da es ja bei einem kurzschluss überbrückt wird. nimm isolierband und kleb das drum oder besser mit schrumpfschlauch isolieren.

    cya michael
    * Alle schönen Dinge fangen mit f... an!! *

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.