Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von fl4m3
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    42655 Solingen
    Fahrzeug
    viele
    Alter
    31
    Beiträge
    2.066

    Wie richtig mit Lackstift arbeiten?

    Hi zusammen ich hab in meinem roller ein paar kratzer, hab mir jetzt ein lackstift besorgt und wollt mal fragen wie ich das am besten machen soll.

    Wenn ich den stift auftrage entsteht ja an der Stelle so ein "Hubbel" muss ich den erst richtig trocknen lassen und dann wegpolieren? weil wenn ich das wegkriegen will muss ich ja richtig fest drücken und dann geht auch immer die farbe aus dem Kratzer raus :jammer:

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Danke schonmal
    Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich.


  2. #2
    Forums Inventar Avatar von Hubärli
    Registriert seit
    30.05.2003
    Fahrzeug
    Mk3 1.8 16V
    Alter
    31
    Beiträge
    1.251
    normalerweise liegt jedem lackstift eine anleitung bei. wenn du dich daran haltest kann eingentlich nix schief gehen.
    @lars: ist es nicht schön wie sich 2 Leute stundenlang über ne Flasche Cola totlachen können?

    <========= Ich bin der mit dem Stift in der Hand :kicher:

  3. #3 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von fl4m3
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    42655 Solingen
    Fahrzeug
    viele
    Alter
    31
    Beiträge
    2.066
    da war leider keine
    Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich.


  4. #4
    Forums Inventar Avatar von Hubärli
    Registriert seit
    30.05.2003
    Fahrzeug
    Mk3 1.8 16V
    Alter
    31
    Beiträge
    1.251
    ich schu mal ob ich meine noch finde und scan sie mal.
    @lars: ist es nicht schön wie sich 2 Leute stundenlang über ne Flasche Cola totlachen können?

    <========= Ich bin der mit dem Stift in der Hand :kicher:

  5. #5 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von fl4m3
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    42655 Solingen
    Fahrzeug
    viele
    Alter
    31
    Beiträge
    2.066
    wär cool danke schonmal
    Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich.


  6. #6
    Forums Inventar Avatar von Ravebase
    Registriert seit
    04.09.2001
    Ort
    77933 Lahr
    Fahrzeug
    VW Golf 4 GTI
    Alter
    34
    Beiträge
    2.579
    Mit dem Lackstift ist es fast unmöglich was gescheites hin zu bekommen.
    Dafür gibts dann extra Politur, womit dann der Hubel weg geht.

  7. #7
    Forums Inventar Avatar von loudlos
    Registriert seit
    23.09.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    106
    einen Roller muss man nicht pflegen!

    Diese Teile gehören verboten.....

    [bitte versteht mich in meiner Straße fahren am Tag 50-100.000 Roller durch, ich hasse sie]
    loudlos.net.tc

  8. #8
    Forums Inventar Avatar von -MK4- Toertchen
    Registriert seit
    10.09.2002
    Fahrzeug
    Fiesta ST
    Alter
    32
    Beiträge
    357
    @Ravebase: Was isn das für eine Politur? Sowas suche ich nämlich auch noch!
    Bei dem Ford-Lackstift ist der Klarlack das Problem. Der lässt das so richtig schön aufquellen.




    MfG Toertchen
    "Ich bin nicht leicht zu beeindrucken - Wow! Ein blaues Auto!" (Homer J. Simpsons)


    Status:
    • ST-Dachspoiler
    • K&N Tauschfilter
    • H&R Tieferlegung 35mm
    • H&R Spurverbreiterung 40mm HA

  9. #9
    Forums Inventar
    Registriert seit
    27.07.2003
    Alter
    36
    Beiträge
    1.055
    Also nen Lackstift benutzt man eigentlich nur für abgeplatzten Lack an Ecken. Kratzer behebt man ja eigentlich richtig mit abschleifen und dann Sprühdose. Wenn man sich diesen Aufwand sparen will, klebt man den Kratzer zunächst Millimetergenau ab. Das kann man zb. Mit nem Büro-Klebestreifen machen. Dann mit dem Lackstift genau in die Ritze malen und den Klebestreifen sofort wieder abmachen, bevor der Lack getrocknet ist. Dann trocknen lassen und gucken ob die schicht schon zu dick rausgequollen ist. Wenn das der Fall ist muss man sie mit 2000 Schleifpapier runterschleifen. Das ist sehr mühsam und dauert ewig, weil das 2000er so fein ist, dass es mehr poliert als schleift, dafür kann man auch den Lack darum nicht so schnell damit beschädigen.

    Dann Das selbe nochmal mit dem Klarlack. Also wenn der zu hoch gekommen sein sollte muss das 2000er wieder ran. Ansonsten nur noch solange mit der Poliermaschine bearbeiten, bis die stelle nicht mehr zu sehen ist (kann auch sehr lange dauern).

  10. #10
    Forums Inventar Avatar von Ravebase
    Registriert seit
    04.09.2001
    Ort
    77933 Lahr
    Fahrzeug
    VW Golf 4 GTI
    Alter
    34
    Beiträge
    2.579
    Bei Metalliklacken ist das so ne Sache. Das siehtste trotzdem hinterher wo du gelackt hast weil es an der Stelle durch das Metallikzeugs dunkler wird.
    Ich schau morgen mal wie die Politur heißt.

  11. #11
    Forums Inventar
    Registriert seit
    27.07.2003
    Alter
    36
    Beiträge
    1.055
    Bei Metallic würd ich niemals was mit nem Lackstift machen. Das sieht man immer. Beim Metallic-Sprühen muss man ja auch den selben Einganswinkel und Sprühabstand haben, damit der Metallic-Effekt genau so wird wie beim Original. Wie sollte man das mit nem Lackstift hinkriegen. :-?

  12. #12
    Forums Inventar Avatar von -MK4- Toertchen
    Registriert seit
    10.09.2002
    Fahrzeug
    Fiesta ST
    Alter
    32
    Beiträge
    357
    Jo, hat der Vorbesitzer aber trotzdem gemacht. Deshalb interessiert mich ja, wie ich das Ding so unauffällig wie möglich mache.

    @Rave: Wäre ich dir sehr dankbar für!




    MfG Toertchen
    "Ich bin nicht leicht zu beeindrucken - Wow! Ein blaues Auto!" (Homer J. Simpsons)


    Status:
    • ST-Dachspoiler
    • K&N Tauschfilter
    • H&R Tieferlegung 35mm
    • H&R Spurverbreiterung 40mm HA

  13. #13
    Forums Inventar Avatar von Jan
    Registriert seit
    30.03.2005
    Fahrzeug
    Fiesta Ghia MK
    Alter
    35
    Beiträge
    1.965
    ich habe meine auto gerade mal 1 1/2 wochen und dann gehe ich heute raus und sehe an der beifahrertür wie irgendein idiot die tür gegen meine gehauen hat. jetzt war da so ne kleine stelle wo der lack ab war.und bei panther schwarz metallic sieht man das ja direkt. ein kollege meinte mit nem edding drüber dann sieht man nichts mehr. ich habe es nicht versucht, denke aber das die farbe des edding total anders ist. ich bin dann zum ford händler und die haben versucht den weg zu polieren...keine chance...ich habe mir dann schließlich nen lackstift geholt und die stelle abgeklebt dann habe ich mit einem streichholz die stelle lackiert. es fällt jetzt so gut wie gar nicht mehr auf...nur wenn mans weiß :-?
    war von euch schonmal einer beim beulendoktor? die machen ja nicht nur beulen sondern auch lackschäden weg. wie machen die das denn? auch mit nem lackstift?im fernsehn habe ich mal einen bericht darüber gelesen. die machen teillackierungen...kann einer davon berichten obs gut ist?

    gruß

    Jan
    ...ich und mein Fiesta Ghia 1.4 TDCi Mk6...

  14. #14
    Forums Inventar
    Registriert seit
    27.07.2003
    Alter
    36
    Beiträge
    1.055
    Hast du schon mal versucht mit ner richtigen Schleifpolitur (gibts auch in kleinen Tuben) über zu polieren?

    Und ich hab mal ne Stelle von so nem "Beulendoktor" gesehen. Es war metalliclack und man hat es auch gesehen.

  15. #15
    Forums Inventar Avatar von Jan
    Registriert seit
    30.03.2005
    Fahrzeug
    Fiesta Ghia MK
    Alter
    35
    Beiträge
    1.965
    meinst du so schleifpolitur aus der tube richtig?
    soll ich da jetzt nach dem lacken nochmal mit drüber gehen?

    gruß

    Jan
    ...ich und mein Fiesta Ghia 1.4 TDCi Mk6...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.