Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167

    Schwenklager XR2i 16V

    Hallo,
    der Vorbesitzer meines Fofis hat die TSI verpennt.
    Jetzt musste ich mir dinger einbauen, die dem Original
    nicht entsprechen. (es giebt keine anderen, laut meiner Werkstatt)
    Die Teile verstellen Spur, Sturz,Spurweite und Radabstand.
    Leider sind jetzt meine Spurstangen zu lang um die Spur zu korrigieren.
    Soll ich die jetzt kürzen oder giebt es da noch ne schonendere Art?
    Krass tieferlegen fällt aus.

  2. #2 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167
    zur Klärung: es werden beim XR2i 16V die kompletten Querlenker
    gewechselt. Jetzt hab ich den Schrott, den sie mir verkauft haben eingebaut. Eine schöne sch--ße ist das.

  3. #3
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    na ne methode wäre,spurstangen mit der flex kürzen

  4. #4
    Forums Inventar Avatar von Chris16v
    Registriert seit
    26.08.2002
    Ort
    50374 Erftstadt
    Fahrzeug
    Fiesta Mk3 RS2
    Alter
    33
    Beiträge
    2.727
    Wieso werden die Querlenker getauscht? Ich hab meine alten 1.3er Querlenker und die Schwenklager vom XR2i 1.8. Lenkung ist Servo vom 1.3 Facelift. Spurstangen zu lang? Es gibt doch nur eine Länge beim GFJ.

    Gruß Chris

  5. #5
    was soll den mit den schwenklagern sein ? ich hab ma die vom 1.4er und 1.8.S nebeneinander gehalten udn keinen unterscheid feststellen können
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  6. #6 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167
    Hallo alle miteinander.

    Der Unterschied zwischen den Originalteilen und den jetzigen besteht darin,
    das 1. die Aufnahmebolzen für den Achsschenkel weiter rausstanden ca.2cm
    2. das Teil nach hinten gekröpft/gebogen war, auch ca. 2cm

    Von einem ehemaligen Schrauberkollegen hab ich dann zu hören bekommen, das die Querlenker komplett getauscht werden.
    Er hatte selbst mal das Problem und rief deshalb sogar bei Ford an.

    Die Spurstange hab ich daraufhin abgeflext.
    Hätte mir ja neue geholt, hatte leider schon die Buchsen gewechselt.

    Wenn es die XR2i 8V/16V betrifft, dann ist der 1.4er auch betroffen,ist
    doch ein CVH.

  7. #7
    was meinst du eigentlich für ne TSI ? Mir is nur das problem mit den den traggelenke bekannt gewesoen, worufin einige fiesat das ganze vorderrad verloren haben. was gabs den für probleme bei den achsschenkeln ?
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  8. #8 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167
    Hallo Maddin.

    Eine TSI für Fiesta Achsschenkel gab es meines wissens nicht.

    Ich meine den Kugelkopf(vieleicht auch Traggelenk) der im
    Querlenker mit zwei oder auch drei 8er Schrauben & Muttern
    befestigt wird und den Achsschenkel führt.

  9. #9
    hmm dann versteh ich dein problem net, die dinger sidn bei mir sowit ich weis schon die dritten, die halten ja auch nur ca. 80tkm und die ersatztteile entsprechen den 100% den originalen auser das sie nicht mehr auseinander fallen können
    Zitat Zitat von XR2 Beitrag anzeigen
    Klar, ich geh zum Ford-Händler, der stöpselt das IDS an und schwuppdiwupp werden die Zahnräder im Getriebe kleiner und größer!?
    Hallooooooooo???
    Zuviel Transformers angeschaut???

  10. #10 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167
    Morsche und allen ein schönes Wochenende.

    Hab die Bilder schon gelöscht. Schade.
    Das wäre eine eindeutige Sache gewesen.

    Bei meiner Fahweise halten die Buchsen eh nur 10000 Km.
    Und dann werden die besagten Querlenker bestellt.
    Bin gespannt wie da die Schwenklager aussehen.

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, auf Wiedersehen.

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    Zitat Zitat von Onkel Matze
    Bei meiner Fahweise halten die Buchsen eh nur 10000 Km.


    wie schafft man das denn???
    also entweder fährste durch den grand canyon oder du rutscht alle 2m gegen einen bordstein.....

  12. #12 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167
    High,

    das mit den 10000 ist ganz einfach.
    Morgens 5Km durch die Stadt ( anhalten & losfahren )
    Abends 5Km Durch die Stadt.

    Und ich hab es immer eilig.
    Auch wenn ich mal mehr Zeit habe.

    Hab gelesen: wer später bremst ist länger schnell.
    Der Mann hat Recht!!!

    Das soll jetzt nicht heißen, das ich wie ein bekloppter durch
    das Städchen knalle.
    Bin nur gerne schnell auf Tempo.

    Mein ehemaliger 95er GAL weiss davon ein Liedchen zu singen.
    Er hats nach 65000Km mit nem Getriebeschaden quittiert.
    Da waren noch ein paar andere Sachen aber alles über Garantie.

    Tschüss.

  13. #13
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    @matze


    naja,was soll ich sagen,ich find trotzdem daß mann sich schon dumm anstellen muss um alle 10tkm neue buchsen zu brauchen.....

  14. #14 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Onkel Matze
    Registriert seit
    21.03.2004
    Fahrzeug
    XR2i 16V
    Beiträge
    167
    Hallo,

    muß ja zugeben das die 10000 Km übertrieben waren.
    Fakt ist, das mir das Material ziemlich egal ist.
    Wenns kaputt ist wirds gewechselt und weiter gehts.
    ES SOLLTE NUR PASSEN!!!

    Diese Art so mit dem Material umzugehen ist vielleicht
    nicht jedermans Sache.
    Wenn uns Schumi um die Kurven knattert schaut der auch
    nicht nach dem Material.
    ( höchstens nach dem Benz mit Motorschaden )

    Als denn.

  15. #15
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    Zitat Zitat von Onkel Matze
    muß ja zugeben das die 10000 Km übertrieben waren.


    hehe,gewonnen arty:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.