Unterstütze deine [fiesta/ka] Ford Community | Zum Merchandise Shop

Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258

    warum ZVH Turbo?

    hey,einige von euch wissen ja bestimmt vom ZVH turbo der engländer.

    nun meine frage,warum der ganze act mit dem cvh block,wenn man doch einfach nen kompletten zetec nehmen kann?

  2. #2
    Forums Inventar Avatar von ToppeR
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    52222 Stolberg
    Fahrzeug
    Fiesta ITB
    Alter
    34
    Beiträge
    4.285
    Der ZVH wurde ins Leben gerufen weil die Engländer mehr Hubraum wollten bei ihren CVH Motor und weil der Zetec Block die Kolbenkühlung hat was besser ist für ihre getunten Motoren. Dazu brauchte man ja nix am Zylinderkopf zu machen den Ansaugbrücke und Abgaskrümmer sind gleich geblieben. Das Motormangemant bliebt gleich und bassiert auf den FRST.
    Bei den Zetec Turbos gibt es verschiede Lösung die mir alle nicht so gefallen z.b. bauen die Engländer die Zetec auf KE Einspritzung um wie der ERST sie hat. Oder nehmen Ansaugbrücke und Krümmer vom FRST und Bohren einfach neu Löscher in den Zylinderkopf.
    Hier noch 2 Seiten zu dem Thema:
    http://www.jimhearne.co.uk/zvh.htm
    http://www.zetec-turbo.co.uk/
    ToppeR

  3. #3 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    ja gut,aber das gibt doch keinen sinn?


    du sagts die wollen mehr hubraum beim cvh und die kolbenkühlung vom zetec,aber wieso bleiben die beim cvh block???

  4. #4
    Forums Inventar Avatar von FiestaCrussin
    Registriert seit
    30.12.2002
    Alter
    33
    Beiträge
    3.801
    andersherum Real.Zetec Block mit cvh kopf wegen Anschluss vom Turbo etc
    Team Bacher Carstyling

    endlich mal normale Leute

  5. #5 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    *klatsch* ääääääähhhhhhhhhhhhhhh natürlich,mann bin ich doof...... :roll:


    danke euch 2 :oops:

  6. #6
    Forums Inventar Avatar von XR2
    Registriert seit
    10.11.2002
    Fahrzeug
    Fiesta RS1600i
    Alter
    31
    Beiträge
    11.211
    @Real: genau. Grundsätzlich werden die größeren Zetec-Blöcke verwendet, da die Wandstärken bei größerem Hubraum beim CVH zwischen den Zylindern verdamm dünn geworden sind. Zudem kannst Du Verteiler, Ansaug- und Auspuffkrümmer etc. beibehalten. Zudem ist der CVH-Kopf für einen Turbo recht gut. Allerdings ist das eine Scheißarbeit so einen Motor aufzubauen. Man braucht immer noch viel Können und Spezialteile. Die Engländer nehmen oft die Kolben vom Calibra/Vectra Turbo. Beste Quelle dafür ist aber die Seite von Jim Hearne...

    @All: Der Turbo hatte auch schön Ölkühlung der Kolben (jedenfalls der Essi)
    "If in doubt, flat out."


    www.XR2.de

  7. #7 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    und der ERST hat angeblich den gleichen block wie der FRST

    @xr2
    wieso ist der cvh kopf besser wie der zetec? der zetec hat doch auch die natriumventile und sonst unterscheiden sie sich ja noch in der anzahl der ventile,und die ist auch beim zetec besser


    trotzdem würde ich eher nen zetec auf turbo umrüsten als da son act mit der ZVH sache zu machen,wobei es natürlich viel mehr spass macht

  8. #8
    Forums Inventar Avatar von Plasma
    Registriert seit
    11.10.2003
    Alter
    40
    Beiträge
    516
    Servus
    Da der Turbomotor zwangsbeatmet wird, ist es fast egal wieviel ventile er hat. Durch weniger bewegliche bauteile wird die effizienz des Motors erhöht.
    Aber der Hauptgrund steht auf den englischen Seiten. Die Peripherie teile passen einfach, weil sie für den Kopf sind.
    Meines wissens gab es keine Kolbenbodenkühlung beim CVH. Der Zetec-Block hat sie, zumindest die Option durch einschrumpfen der Ölspritzdüsen.
    Gruß
    Nobody likes me, i don´t care

  9. #9 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    Zitat Zitat von Plasma
    Servus
    Da der Turbomotor zwangsbeatmet wird, ist es fast egal wieviel ventile er hat. Durch weniger bewegliche bauteile wird die effizienz des Motors erhöht.


    aha? na das ist ja mal interessant,also ist der wirkungsgrad nur geriung höher beim 16v? oder geht der schuss nach hinten los?

  10. #10
    Forums Inventar Avatar von Plasma
    Registriert seit
    11.10.2003
    Alter
    40
    Beiträge
    516
    Die Füllung wird schon größer sein, aber nicht so gravierend wie beim Sauger. Beim Sauger wird auch besser verwirbelt durch 4Ventile. Mit dem 2Ventiler stößt man vom Ventilquerschnittsgröße irgendwann an eine Konstruktive grenze, da macht der 4Ventiler durch kleinere aber mehr Ventile weiter. Die Zündkerze muss zum optimalen Zünden in der mitte des Brennraums sein. Aber letzendlich ist es !relativ! egal, ob man durch größere Ventile oder höheren ( oder überhaupt ) Ladedruck die Füllung erweitert. Abgesehen von der größeren erhitzung der verdichteten Luft durch erhöhung des Ladedrucks.
    Gruß
    Nobody likes me, i don´t care

  11. #11
    Forums Inventar Avatar von XR2
    Registriert seit
    10.11.2002
    Fahrzeug
    Fiesta RS1600i
    Alter
    31
    Beiträge
    11.211
    @Real: hab mir das mal sagen lassen, daß der CVH-Kopf (abgesehen davon, daß die ERST/FRST-Teile alle passen) sich besser für den Turbo eignet als der Zetec... Warum kann ich Dir leider nicht sagen, da ich nicht vom Fach bin
    "If in doubt, flat out."


    www.XR2.de

  12. #12
    Forums Inventar Avatar von ToppeR
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    52222 Stolberg
    Fahrzeug
    Fiesta ITB
    Alter
    34
    Beiträge
    4.285
    ERST und FRST sind nicht gleich da de ERST keine Bohrung für den Kurbelwellenstellungssensor hat und eine anderen Anschluss der Ölleitung vom Turbolader.
    Ayk hattest du nicht die Kolben draußen gehabt bei deinen FRST ? Dann müsstest du ja die Spritzdüsen gesehn haben wenn er welche hat.
    ToppeR

  13. #13 Themenstarter
    Forums Inventar Avatar von Real GFJ
    Registriert seit
    09.12.2001
    Fahrzeug
    Ford Mondeo
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    @topper

    hm,bist ja garnicht dumm , stimmt habe keine spritzdüsen gesehen


    naja,gut,dann werde ich mich mal umhören wieso der cvh kopf besser ist

  14. #14
    FastFiesi
    Gast
    und was soll der ganze spass kosten? ...hätte ja beides hier rumliegen 16V zetec und cvh turbo.

  15. #15
    Forums Inventar Avatar von XR2
    Registriert seit
    10.11.2002
    Fahrzeug
    Fiesta RS1600i
    Alter
    31
    Beiträge
    11.211
    Kommt drauf an. Was Du alles an Teilen brauchst, siehst Du auf der oben angegebenen Seite. Viele der Teile sind Einzelanfertigungen. Auch die Arbeiten am Motor solltest Du einen Profi machen lassen. Und das ist nicht billig! Selbst einen ungefähren Preis kann Dir nur jemand sagen, der sowas selbst gemacht hat.
    "If in doubt, flat out."


    www.XR2.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
[fiesta/ka] Ford Community Du betrachtest unsere Community derzeit
als Gast und hast damit nur begrenzt
Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.